Nanobeschichtungen

Nanobeschichtungen sind auf die Faseroberflächen aufgebrachte Nanostrukturen. Durch diese speziellen Strukturen wird ein Lotuseffekt erzielt, der die Nadelfilzoberfläche sehr stark öl-, feuchtigkeits-, staub- und schmutzabweisend macht. Diese erlaubt eine sehr leichte Regenerierung der Filterelemente.

Die von uns verarbeiteten nanobeschichteten Filtermedien beruhen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Beschichtung beeinträchtigt in keiner Weise Aussehen und Luftdurchlässigkeit der textilen Filtermedien. Versuche in bestehenden Anlagen haben gezeigt, dass, im Vergleich zu Nadelfilzen mit einer herkömmlichen öl- und feuchtigkeitsabweisenden Ausrüstung, der Differenzdruck (Δp) über längere Zeit sehr niedrig gehalten werden kann.